Der Helsinki Cup bietet mit seiner spitzenmäßigen Organisation ein perfektes Turniererlebnis!

Der seit 1976 durchgeführte Helsinki Cup ist im Laufe der Jahre zum drittgrößten Jugendfußballturnier herangewachsen. 2016 nahmen mehr als 21 000 junge Fußballer aus 15 Ländern an dem Turnier teil. Das Turnier ist sowohl für Wettkampf- als auch für Freizeitmannschaften ausgeschrieben, sodass die Spiele auf einem für jedes Team angemessenen Niveau ausgetragen werden. Der Helsinki Cup ist auch für die hohe Qualität und den ausgezeichneten Zustand der Spielfelder bekannt.

Der Helsinki Cup ist ein Full-Service-Turnier. Wir kümmern uns rundum um die Bedürfnisse der Teams u. a. um die Unterkunft, die Verpflegung und die Fahrten. Das Helsinki Cup Turnierpaket umfasst neben Unterbringung und Mahlzeiten auch den Helsinki Cup Guide-Service. Ein Guide hilft dem Team, sich in der Stadt zurechtzufinden und die praktischen öffentlichen Verkehrsverbindungen zu nutzen. Die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist für Teams, die das Turnierpaket erworben haben, kostenlos.

2015 wurde das Turnier zum ersten Mal im Livestream übertragen. Die Spiele des Helsinki Cups werden während des Turniers in über 40 Ländern live verfolgt!

Ebenfalls 2015 wurde der Helsinki Cup bei der jährlich veranstalteten Finnischen Sportgala in die Gruppe der drei bestorganisierten Sportveranstaltungen gewählt und zur „Sportveranstaltung des Jahres" nominiert. „Sportveranstaltung des Jahres" ist ein in Finnland stattfindendes Sportevent, das mit außerordentlich hohem Aufmerksamkeitswert, gutem Stil und gelungener Organisation aufwarten kann.


Die aktuellsten Neuigkeiten über den Helsinki Cup findet ihr auf den Social-Media-Plattformen:
icon-facebook  icon-twitter  icon-instagram  icon-tv
Am besten erreicht ihr uns per E-Mail unter helsinkicup@helsinkicup.fi. Fragen zu Unterkunft und Anreise könnt ihr direkt an die Adresse sales@helsinkicup.fi schicken.

Im Sommer 2017 findet der Helsinki Cup, an dem sowohl Jungen als auch Mädchenmannschaften teilnehmen, vom 10. bis 15.7. statt.

Helsinki Cup heißt euch alle herzlich zu dem bereits zum 42. Mal in Folge durchgeführten Fußballturnier in Helsinki willkommen!


Anmeldung »

Weitere Informationen:
Hans Werner Fischer
+49 2257 950769
+49 160 93096739
hawegi.fischer(at)t-online.de 


Meilensteine des Helsinki Cups:

1992 - Der Helsinki Cup ist Teil des Rahmenprogramms zu den Feierlichkeiten der 75-jährigen Unabhängigkeit Finnlands. Unter den Gästen des Turniers befinden sich auch der FIFA-Präsident João Havelange und der UEFA-Präsident Lennart Johansson.
1993 - Das IOK erklärt das Turnier zum Sport for All-Event.
1997 - Kulturminister Claes Andersson erklärt den Helsinki Cup im Rahmen einer europäischen Anti-Rassismus-Kampagne zum offiziellen Beitrag Finnlands für mehr Toleranz zwischen den Völkern.
2000 - Der Helsinki Cup ist eine der Kulturhauptstadtveranstaltungen Helsinkis.
2014 - Der Helsinki Cup zählt erstmals über 1 000 teilnehmende Mannschaften.
2015 - Der Helsinki Cup wird bei der Finnischen Sportgala zur Sportveranstaltung des Jahres nominiert.

Helsinki ist die Hauptstadt Finnlands. Der internationale Flughafen Helsinki-Vantaa bietet gute Flugverbindungen in alle Welt. Die kompakte Metropole ist naturnah gelegen und wartet mit maritimem Flair auf. Sie bietet den am Turnier teilnehmenden Kindern und Jugendlichen neben Fußball auch eine angenehme Ferienumgebung. Die Stadt ist sicher und es ist leicht, sich von Ort zu Ort bewegen.